Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Kika

Mehr

Die Visagistin KIKA lebt mit dem Photographen Ramón zusammen. Als Ramóns Stiefvater nach vielen Exiljahren aus Südamerika zurückkehrt und in die Wohnung über ihnen zieht, beginnt Kika eine Afääre mit ihm.

Details

E/F 1993, 114 min
Genre: Satire
Regie: Pedro Almodovar
Drehbuch: Pedro Almodovar
Verleih: TOBIS
Darsteller: Verónica Forqué, Peter Coyote, Alex Casanovas
FSK: 16
Kinostart: 17.03.1994

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.