Entfernung über GPS
ab PLZ

Inna De Yard

Eine gelungene Einladung, die beste Epoche jamaikanischer Musik zu entdecken.

Mehr

Die Reggae- und Rocksteady Legenden Ken Boothe („Everything I own“), Cedric Myrton (The Bongos, “Row Fisherman Row”), Kiddus I (“Security in the Streets”), und Winston McAnuff & Horace Andy (“Skylarking”) nehmen das Album “The Soul of Jamaica” auf, akustische Versionen von Klassikern mit moderner Soundtechnik. An den kongenialen Lee Perry-Sound der Originalaufnahmen kommt “The Soul of Jamaica” zwar nicht heran, es ist aber eine gelungene Einladung, die beste Epoche jamaikanischer Musik zu entdecken.

Details

Originaltitel: Inna de Yard
Frankreich 2018, 90 min
Sprache: Englisch
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Regie: Peter Webber
Drehbuch: Peter Webber
Kamera: Jodie Arnoux, Bernard Benant
Verleih: MFA
FSK: 6
Kinostart: 20.06.2019

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Inna De Yard

(Inna de Yard) | Frankreich 2018 | Dokumentarfilm, Musikfilm | R: Peter Webber | FSK: 6

Eine gelungene Einladung, die beste Epoche jamaikanischer Musik zu entdecken.

Vorführungen

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

OmU14:30

18.07. – Do

TicketsTickets kaufen OmU15:00

19.07. – Fr

TicketsTickets kaufen OmU15:00

20.07. – Sa

TicketsTickets kaufen OmU15:00

21.07. – So

TicketsTickets kaufen OmU15:00

22.07. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU15:00

23.07. – Di

TicketsTickets kaufen OmU15:00

24.07. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU15:00

Moviemento

21.07. – So

OmU19:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.