Entfernung über GPS
ab PLZ

Ich: Einfach unverbesserlich

Als schillernde Mischung aus dem Grinch und Dr. Evil setzt Gru der Menschheit übel zu. Aber er muss sich nicht nur gegen seinen jungen Widersacher Vector behaupten, drei kleine Wesen habe es sich in den Kopf gesetzt, dass Gru ein idealer Papa wäre.

Mehr

Nichts - so glaubt er zumindest - liegt Gru mehr am Herzen, als Unfrieden zu stiften und der Menschheit den Tag zu vermiesen. Inmitten einer wunderschönen Vorstadtidylle - zwischen hübschen Anwesen, gepflegten Gärten und fröhlichen Straßen - hat er es sich gemütlich gemacht. Das schwarze Haus und der verödete Rasen davor sind leicht zu erkennen, doch sein wahres Reich verbirgt sich tief darunter in seiner weit verzweigten unterirdischen Geheimfestung. Umgeben von einer Armee von "Minions", gelben Zwergwesen, schmiedet der Hausherr hier seine genialen weltweiten Schurkenstreiche, deren Krönung die Entführung des Mondes werden soll. Als schillernde Mischung aus dem Grinch und Dr. Evil setzt Gru der Menschheit übel zu. Bewaffnet mit verblüffenden Wunderstrahlern und spektakulären Allzweckfahrzeugen kämpft er gegen seinen jungen, aufstrebenden Widersacher Vector (gesprochen von Jan Delay) und zu allem Überfluss muss er sich noch um Margo, Edith und Agnes kümmern - drei kleine Waisen, die sich in den Kopf gesetzt haben, dass Gru den idealen Papa für sie abgeben würde.

Details

Originaltitel: Despicable Me
USA 2010, 95 min
Genre: Animation
Regie: Pierre Coffin, Chris Renaud
Drehbuch: Cinco Paul, Ken Daurio
Verleih: UPI - Universal Pictures International
FSK: oA
Kinostart: 30.09.2010

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.