Entfernung über GPS
ab PLZ

House – Willkommen in der Hölle

Mehr

Zwei Wehrmachtssoldaten schleppen einen Gefangenen in ein abgelegenes Haus im Wald. Doch da ist noch etwas im Haus. Etwas Dunkles, Lebendes.

Details

Originaltitel: Huset
N 2016, 90 min
Genre: Thriller
Regie: Reinert Kiil
Drehbuch: Reinert Kiil, Jan Helge Lillevik
Darsteller: Frederik von Lüttichau, Mats Reinhardt, Sondre Krogtroft Larsen

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.