Entfernung über GPS
ab PLZ

Fucking Berlin

Mehr

Um ihr Studium zu finanzieren, geht Sonia (Svenja Jung) anschaffen. Das Leben als Teilzeithure bietet unerwartete Erfahrungen und Einblicke. Doch so ein Doppelleben geht nicht auf Dauer.
Verfilmung des Romans von Sonia Rossi

Details

D 2016, 94 min
Genre: Drama, Liebesgeschichte
Regie: Florian Gottschick
Drehbuch: Sonia Rossi, Florian Gottschick
Darsteller: Rudolf Martin, Paul Boche, Christoph Letkowski

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.