Entfernung über GPS
ab PLZ

First Cow

Anti-Western

FIRST COW ist eine liebevolle Geschichte über Freundschaft zwischen zwei Männern, die anders sind als Hollywood sich die „Pioniere“ des Westens vorstellte.

Mehr

Kelly Reichardts Filme wirken, als kämen sie aus einer anderen Zeit, in der sich eine Gegenkultur als solche verstand und in Zirkeln mit gemeinsamen Interessen organisierte. Für ihren unkonventionellen Western FIRST COW arbeitete die New Yorker Regisseurin Reichard wieder mit dem Autoren Jonathan Raymond aus Oregon zusammen, der schon die Drehbücher für OLD JOY, WENDY AND LUCY, MEEK’S CUTOFF, MILDRED PIERCE und NIGHT MOVES geschrieben hat. FIRST COW variiert Motive aus Raymonds Roman HALF LIFE, einer langen Geschichte über Freundschaft und Verrat zwischen einem schüchternen Koch und einem schlitzohrigen Cowboy, die ihr Glück mit einem Pelzgeschäft in China machen wollen, und später zwischen dem Koch und einem chinesischen Emigranten, die erneut versuchen, sich im Kalifornien der 1850er Jahre eine Existenz aufzubauen. In FIRST COW ist der chinesische Emigrant King Lu (Orion Lee) der Trickster und Draufgänger, der den Koch Cookie (John Magaro) trifft und mit ihm gemeinsam ein florierendes Geschäft mit Buttergebäck aufzieht. Dazu müssen sie allerdings die einzige Kuh im Territorium melken, die dem korrupten Bürgermeister der Stadt gehört. FIRST COW ist eine liebevolle Geschichte über Freundschaft zwischen zwei Männern, die anders sind als Hollywood sich die „Pioniere“ des Westens vorstellte. Asiatische Einwanderer gibt es im Western bestenfalls als chinesische Köche, und Western-Film-Köche verrühren Bohnen mit Speck und erfahren kaum Wertschätzung. Hier sind die ungewaschenen Kerle in Frontierstadt begeistert von Cookies Kreationen, die mit Liebe zum Detail zubereitet werden. FIRST COW ist ein Anti-Western, der auch erzählt, dass Rassismus und die Macht des Geldes den gleichen Trail nach Westen genommen haben wie die Habenichtse, die in den Territorien ihr Glück suchten.

Hannes Stein

Details

USA 2019, 121 min
Sprache: Englisch
Genre: Drama, Western, Geschichte einer Freundschaft
Regie: Kelly Reichardt
Drehbuch: Jonathan Raymond, Kelly Reichardt
Schnitt: Kelly Reichardt
Musik: William Tyler
Verleih: Peripher Filmverleih
Darsteller: John Magaro, Orion Lee, Ewen Bremner, Toby Jones, Alia Shawkat
Kinostart: 18.11.2021

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

First Cow

USA 2019 | Drama, Western, Geschichte einer Freundschaft | R: Kelly Reichardt

FIRST COW ist eine liebevolle Geschichte über Freundschaft zwischen zwei Männern, die anders sind als Hollywood sich die „Pioniere“ des Westens vorstellte.

Vorführungen

fsk-Kino am Oranienplatz

HEUTE

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU17:30

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:15

30.11. – Di

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU17:30

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:15

01.12. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU17:30

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:15

Wolf Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU18:30

30.11. – Di

TicketsTickets kaufen OmU11:00

TicketsTickets kaufen OmU18:30

01.12. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU18:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.