Entfernung über GPS
ab PLZ

F wie Fälschung

Orson Welles, der als Zauberkünstler und Erzähler auftritt, führt Ermittlungen über den Kunstfälscher Elmyr de Hory.

Mehr

Virtuose Bild- und Tonmontage, in deren Mittelpunkt der Bildfälscher Elmyr de Hory steht, ein brillanter Filmessay, der die Schwierigkeit oder gar Unmöglichkeit vor Augen führt, sowohl in der Kunst als auch im Leben Wahrheit und Lüge, Echtheit und Fälschung voneinander zu unterscheiden.

Details

Originaltitel: F for Fake
F/IR/BRD 1975, 90 min
Genre: Essayistischer Film
Regie: Orson Welles
Drehbuch: Orson Welles
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Orson Welles, Oja Kodar, Elmyr de Hory
FSK: oA

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.