Entfernung über GPS
ab PLZ

Es werde Licht

Huston filmt intime Momente der Behandlung von Soldaten, die im Krieg Traumata und Schockerlebnisse erleiden mussten.

Mehr

Milan ist ein unbeschwerter Familienvater, der seinen Kindern und der Ehefrau in einem kleinen slowakischen Dorf ein gutes Auskommen sichern will und deshalb im Ausland als Zimmermann arbeitet.
Als er zu Weihnachten aus Bayern nach Hause kommt, muss er feststellen, dass es Probleme mit seinem ältesten Sohn Adam gibt. Der ist nur noch selten zu Hause und seit einiger Zeit Mitglied in einer paramilitärischen rechten Jugendgruppe. Die soll einen Jungen in den Tod getrieben haben, Adam daran beteiligt gewesen sein.
Milan muss Entscheidungen treffen und etwas tun: für seinen Sohn, für die Familie und für die Eltern des toten Jungen. Und er muss sich von vielen bisherigen Gewissheiten in seinem Leben verabschieden.
(acud Kino)

Details

Originaltitel: Nech je Svetlo
Slowakei/Tschechische Republik 2019, 93 min
Genre: Drama
Regie: Marko Skop
Drehbuch: Frantisek Krähenbiel, Marko Skop, Zuzana Liová
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Andreas Nickl, Csongor Kassai, Dieter Fischer, Milan Ondrík

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.