Entfernung über GPS
ab PLZ

Mes frères et moi

Mehr

Nour ist 14 Jahre alt und lebt mit seinen drei älteren Brüdern und seiner schwer kranken Mutter in einer französischen Arbeitersiedlung am Meer. Vor ihm liegen die langen Sommerferien, in denen er Sozialstunden in seiner Schule ableisten muss. Während er eine Wand streicht, lernt er die Opernsängerin Sarah kennen, die hier in den Ferien einen Gesangskurs leitet. Für Nour eröffnet sich eine neue Welt, die sich zunächst nur schwerlich mit seinem Alltag zwischen den kleinkriminellen Machenschaften seiner Brüder und der Pflege seiner Mutter vereinbaren lässt.
(Favourites Filmfestival)

Details

Originaltitel: Mes freres, et moi (2022)
F 2022, 108 min
Genre: Drama
Regie: Yohan Manca
Drehbuch: Yohan Manca
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Mael Rouin Berrandou, Judith Chemla, Dali Benssalah

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.