Entfernung über GPS
ab PLZ

Endstation Liebe

Ein junger Fabrikarbeiter in Berlin wettet, am Wochenende ein unverdorbenes Mädchen "herumzukriegen", und findet wider Erwarten eine echte Liebesbeziehung.

Mehr

Der junge Fabrikarbeiter und Betriebs-Aufreißer Mecky wettet mit seinen Kumpels, dass er Christa, die Neue in der Fabrik, übers Wochenende "schaffen" wird. Mit einem fulminanten Auftritt bei ihrer Familie als Musterexemplar eines potentiellen Schwiegersohns gelingt es Mecky, Christa zu einem Date zu überreden. Aber es kommt alles anders als geplant und am Abend sind seine lüsternen Absichten bereits verflogen. Beim romantischen Flanieren durch die Straßen Berlins merken nämlich beide, dass sie ganz gut zusammenpassen würden.

Details

BRD 1957, 85 min
Genre: Liebesfilm
Regie: Georg Tressler
Drehbuch: Will Tremper, Axel von Hahn
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Barbara Frey, Horst Buchholz, Karin Hardt
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.