Entfernung über GPS
ab PLZ

Ein Haus in Berlin

Mehr

Die Schottin Stella entdeckt, dass sie von einem jüdischen Großonkel ein großes Mietshaus in Berlin geerbt hat. Ihre Reise in die deutsche Hauptstadt führt sie weit in die Geschichte Deutschlands zurück. Das Haus ist in einem schlechten Zustand. Der Testamentsvollstrecker versucht sie zu übervorteilen. Doch dann trifft sie zwei Bewohner, die sie in die Geheimnisse und in die Schönheit des Gebäudes einweihen…
Mit ihrer Hauptfigur nimmt die Filmemacherin Cynthia Beatt die Zuschauer mit auf eine spannende Traumreise in die komplexe Geschichte Europas. Stella begegnet Menschen, Stimmungen, Lügen und Geheimnissen in diesem brillianten Film voller überraschender Wendungen und kluger Einsichten. Europa ist nicht nur ein Wort. Es hat eine komplexe Geschichte, die man bis nach Glasgow hören kann.

Bundesplatz Kino

Details

D 2014, 96 min
Genre: Drama
Regie: Cynthia Beatt
Drehbuch: Cynthia Beatt
Darsteller: Susan Vidler, Isi Metzstein, Clemens Schick

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.