Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Eileen

Massachusetts 1964: Eileen Dunlop führt ein trostloses Leben. Als eines Tages die glamouröse und geheimnisvolle Rebecca Saint John kennen lernt, verspürt Eileen unverhofft neuen Elan in ihrem Leben. Doch gerade, als sich eine zarte Freundschaft – oder vielleicht auch mehr – anzubahnen scheint, verwickelt Eileens neu gewonnene Vertraute sie in ein schockierendes Verbrechen.

Mehr

Massachusetts im eiskalten Winter des Jahres 1964: Eileen Dunlop führt ein trostloses Leben. Die junge Frau bewohnt gemeinsam mit ihrem alkoholkranken und jähzornigen Vater eine heruntergekommene Wohnung. Bei ihrer Arbeit als Sekretärin in einer Jugendstrafanstalt ist sie eine ungeliebte Außenseiterin. Als eines Tages die glamouröse und geheimnisvolle Rebecca Saint John zum Gefängnispersonal stößt, verspürt Eileen unverhofft neuen Elan in ihrem Leben. Unwiderstehlich fühlt sie sich zu der mysteriösen Frau hingezogen. Doch gerade, als sich eine zarte Freundschaft – oder vielleicht auch mehr – anzubahnen scheint, verwickelt Eileens neu gewonnene Vertraute sie in ein schockierendes Verbrechen, durch das sich alles verändert.

Details

USA 2023, 97 min
Genre: Thriller, Mystery
Regie: William Oldroyd
Drehbuch: Luke Goebel
Kamera: Ari Wegner
Schnitt: Nick Emerson
Musik: Richard Reed Parry
Verleih: Universal Pictures
Darsteller: Anne Hathaway, Thomasin McKenzie, Jefferson White, Marin Ireland, Shea Whigham, Owen Teague
Kinostart: 14.12.2023

Website
IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.