Entfernung über GPS
ab PLZ

Down by Law

Jack landet zusammen mit dem Alkoholiker Jack und dem Italiener Roberto in Louisiana im Knast. Obwohl sie sich nicht leiden können, wagen sie gemeinsam die Flucht. In den Sümpfen müssen sie hart um ihr Überleben kämpfen und werden darüber Freunde.

Mehr

Tom Waits ist Zack, ein verkrachter Radio-Dj, der mit einer Leiche im Kofferraum erwischt wurde, mit der er nichts zu tun hat. John Lurie ist Jack, ein Zuhälter den ein Kollege hat auflaufen lassen, und Roberto Begini ist der dauerdampfplaudernde Falschspieler Bob. Die drei treffen sich im Gefängnis, gehen sich erst brutal auf die Nerven, brechen aber doch gemeinsam aus und werden in den Sümpfen von Louisiana zu Buddies, jedenfalls ein bisschen. Der dritte Film von Jim Jarmusch nach PERMANENT VACATION und STRANGER THAN PARADISE ist ebenso märchenhaft wie lakonisch und machte Jarmusch einem größeren Publikum bekannt. Kamera: Robby Müller (ALICE IN DEN STÄDTEN, DEAD MAN, DANCER IN THE DARK etc pp).

Details

USA 1985, 106 min
Sprache: Englisch
Genre: Roadmovie
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Verleih: LUPE
Darsteller: Tom Waits, John Lurie, Roberto Benigni
FSK: 12

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.