Entfernung über GPS
ab PLZ

Disturbing the Peace (2016)

Mehr

Der Film "DISTURBING THE PEACE" handelt von der Arbeit der Combatants for Peace (CfP), einer bi-nationalen AktivistInnen-Gruppe von ehemaligen israelischen und palästinensischen KämpferInnen, die sich seit 2006 gemeinsamen vor Ort gegen die israelische Besatzung und für eine gemeinsame, gewaltfreie und gerechte Zukunft einsetzen, basierend auf gleichen Rechten für alle.

Der Film beschreibt die Anfänge der COMBATANTS FOR PEACE und erzählt von den Wendepunkten der einzelnen Combatants. Er begleitet gewöhnliche Menschen, die Aussergewöhnliches tun, weil sie zu dem stehen, woran sie glauben - wie andere, die vor ihnen Gleiches getan haben wie Marthin Luther King jr. etwa.
(Bundesplatz Kino)

Details

Originaltitel: Disturbing the Peace
IL/AUT/USA 2016, 87 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Stephen Apkon, Andrew Young

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.