Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Die Jungfrauenmaschine

Eine junge Journalistin gelangt bei Untersuchungen von "romantischer Liebe als Krankheit der Frau" durch lesbische Erlebnisse zu ihrer sexuellen Identität.

Mehr

Eine junge, naive Hamburger Journalistin macht sich an eine Untersuchung über romantische Liebe. Ihre Recherchen führen sie nach Kalifornien. Im lebenslustigen San Francisco trifft sie drei besondere Frauen, Dominique, die sich über die deutsche Arbeitsmoral lustig macht, Susie Sexpert, Spezialistin für sexuelle Genüsse, und Ramona, die Striptease tanzt.

Details

BRD 1988, 85 min
Sprache: Deutsch, Englisch
Genre: Komödie
Regie: Monika Treut
Drehbuch: Monika Treut
Verleih: SILVER CINE
Darsteller: Ina Blum, Marcelo Uriona, Wolfgang Raasch
Kinostart: 11.03.1999

IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.