Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Hochstaplerin

Sybille Schmitz wurde vor 105 Jahren, am 2. Dezember 1909 in Düren geboren.
Das Drehbuch entwickelte ihr damaliger Ehemann für sie. Es war ihr letzter Film bis Kriegsende.

Mehr

Sybille Schmitz wieder sehr mondän:
Thea, eine schöne und umworbene Frau, hat im Casino ihr letztes Geld verspielt. Und auch die Hotelrechnung muss bezahlt werden, dass sie für einige Tage die skandalumwitterte "tolle Komtess" spielen soll, um weitere Gäste ins Hotel zu locken. Doch Thea zieht es vor, nachts mit dem Sportwagen ihres jungen Verehrers Dieter zu fliehen...

Eva Lichtspiele

Details

Deutschland 1943/44, 82 min
Sprache: Deutsch
Genre: Komödie
Regie: Karl Anton
Drehbuch: Harald G. Petersson
Kamera: Eduard Hoesch
Schnitt: Johanna Meisel
Musik: Franz Doelle
Verleih: Tobis
Darsteller: Sybille Schmitz, Karl Ludwig Diehl, Will Dohm, Elsa Wagner, Fritz Wagner, Erich Fiedler, Hermann Pfeiffer u.a.

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.