Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Abenteuer vom Wolfsblut

Alaska zur Zeit des Goldrausches: Der Welpe Wolfsblut, halb Hund, halb Wolf, erkundet die unberührte Wildnis und wird von seiner Mutter, einer Schlittenhündin, liebevoll umsorgt. Nach dem Tod der Mutter gerät er in die Fänge skrupelloser Geschäftemacher.

Mehr

Alaska, zur Zeit des großen Goldrausches. Der Welpe Wolfsblut, halb Hund, halb Wolf, erkundet die noch unberührte Wildnis und wird von seiner Mutter, einer Schlittenhündin, liebevoll umsorgt und ein ums andere Mal vor den Gefahren des Waldes gerettet. Wolfsblut lernt schnell, dass das Leben ein andauernder Existenzkampf ist. Nach dem Tod der Mutter gerät er in Gefangenschaft und wird von einem alten Indianer als Schlittenhund ausgebildet. Mittlerweile zu einem stattlichen Vierbeiner herangewachsen, erkämpft er sich die Position des Leittiers unter den Schlittenhunden, bis er in die Hände von skrupellosen Geschäftemachern fällt und für Hundekämpfe missbraucht werden soll. Doch Wolfsblut erlangt das Mitleid eines Marshalls, der ihn vor dem sicheren Tod rettet. Der Beginn einer unzertrennlichen Freundschaft.

Details

Originaltitel: Croc-Blanc
USA/Luxemburg 2018, 80 min
Genre: Animation, Abenteuer
Regie: Alexandre Espigares
Drehbuch: Serge Frydman, Dominique Monfery, Philippe Lioret
Musik: Bruno Coulais
Verleih: Tobis Filmverleih
Darsteller: Rashida Jones, Stephen Kramer Glickman, Paul Giamatti, Nick Offerman
FSK: 6
Kinostart: 04.10.2018

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Die Abenteuer vom Wolfsblut

(Croc-Blanc) | USA/Luxemburg 2018 | Animation, Abenteuer | R: Alexandre Espigares | FSK: 6

Alaska zur Zeit des Goldrausches: Der Welpe Wolfsblut, halb Hund, halb Wolf, erkundet die unberührte Wildnis und wird von seiner Mutter, einer Schlittenhündin, liebevoll umsorgt. Nach dem Tod der Mutter gerät er in die Fänge skrupelloser Geschäftemacher.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

17.11. – Sa

TicketsTickets kaufen 11:00

18.11. – So

TicketsTickets kaufen 11:00

Intimes

17.11. – Sa

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-intimes.de/#reservierung 15:00

18.11. – So

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-intimes.de/#reservierung 15:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.