Entfernung über GPS
ab PLZ

Claires Knie

Kurz vor seiner Heirat verbringt ein französischer Diplomat und Schriftsteller seine Ferien bei Annecy und läßt sich auf Flirts mit zwei jugendlichen Halbschwestern ein.

Mehr

Der Diplomat Jérôme verbringt die Sommerferien vor seiner Hochzeit am See von Annecy. Über eine alte Freundin, die Schriftstellerin Aurora, lernt er Madame Walter und deren Tochter Laura kennen. Jérôme macht mit Laura eine Bergwanderung und sie verliebt sich ein wenig in ihn. Einige Tage später trifft Lauras Stiefschwester Claire ein. Jérôme interessiert sich für das attraktive Mädchen und entwickelt ein zwanghaftes Verlangen, ihr Knie zu berühren. Die Gelegenheit bietet sich, als Claire und Jérôme während einer Bootsfahrt Zuflucht in einer Hütte suchen müssen, da ein Gewitter aufzieht. Jérôme erzählt Claire, dass er ihren Freund Gilles mit einem anderen Mädchen gesehen habe. Sie beginnt zu weinen und lässt ihn gewähren, als er seine Hand auf ihr Knie legt.

Details

Originaltitel: Le genou de Claire
F 1970, 105 min
Genre: Drama
Regie: Eric Rohmer
Drehbuch: Eric Rohmer
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Jean-Claude Brialy, Laurence de Monaghan, Aurora Cornu

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.