Entfernung über GPS
ab PLZ

Charlotte (1980)

Mehr

Charlotte Salomon floh im Januar 1939 aus Berlin zu ihren Großeltern, die in Südfrankreich lebten. Nach dem Kriegsausbruch im September 1939 erfuhr die junge Frau nicht nur von der Depression ihrer Großmutter und deren Selbstmordgedanken, sondern auch vom Selbstmord ihrer Mutter. Gegen die Verzweiflung, die sie auch in sich selbst spürte, begann Charlotte zu malen.

Details

Originaltitel: Charlotte
BRD/NL 1980, 95 min
Genre: Biografie
Regie: Frans Weisz
Drehbuch: Frans Weisz, Judith Herzberg, Charlotte Salomon
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Birgit Doll, Derek Jacobi, Elisabeth Trissenaar

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.