Entfernung über GPS
ab PLZ

Chappaqua

Mehr

Ein offensichtlich reicher, suchtkranker junger Mann fliegt von New York nach Paris, wo er sich irgendwo in einem Vorort in eine Privatklinik einquartiert. Er begibt sich auf Entzug, der vielleicht dauerhaften Erfolg verspricht. Handlungsort ist weder ein abgelegener Teil des Central Park, oder ein Flugzeug über dem Atlantik, noch ein Schloß aus dem 19. Jahrhundert, in dem sich die Klinik befindet, sondern die wilde und fürchterliche Mondlandschaft in einem explodierenden Kopf. Die wirkliche Handlung besteht aus orientierungslosen Erinnerungen und Phantasien.

Details

USA 1965, 96 min
Genre: Drama, Experimentalfilm
Regie: Conrad Rooks
Drehbuch: Conrad Rooks
Verleih: MOVIENET
Darsteller: Jean-Louis Barrault, William S. Burroughs, Allen Ginsberg
Kinostart: 16.04.1998

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.