Entfernung über GPS
ab PLZ

Changing the Game

Mehr

Michael Barnetts dynamischer Film entführt uns in das Leben von drei Highschool-Athleten in unterschiedlichen Stadien ihrer sportlichen Laufbahn, ihres Privatlebens und auf ihren Wegen als Transgender-Teenager. Es geht um Sarah, eine Skifahrerin und politische Entscheidungsträgerin im Teenageralter in New Hampshire; es geht um Andraya, ein Trackstar in Connecticut, die offen in ihr authentisches Ich übergeht. Schwerpunkt des Films ist Mack Beggs, der letztes Jahr Schlagzeilen machte, als er Champion im Wrestling in Texas wurde und man ihn einerseits als Held feierte während er gleichzeitig Hassbotschaften und Drohungen erhielt.
(Sputnik Kino)

Details

US 2019, 88 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Michael Barnett
Drehbuch: Michael Barnett, Amanda C. Griffin, Michael Mahaffie

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.