Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Birds of a Feather: #2: La Mif

Sieben junge Frauen leben zusammen in einem Heim. Nicht immer harmonisch, aber mit der Zeit merken sie, was sie aneinander haben, das die Außenwelt ihnen nicht bietet.

Das Drama wurde zusammen mit den Darstellerinen entwickelt.

Mehr

Sieben junge Frauen leben zusammen in einem Heim. Nicht immer harmonisch, aber mit der Zeit merken sie, was sie aneinander haben, das die Außenwelt ihnen nicht bietet.

Das Drama wurde zusammen mit den Darstellerinen entwickelt.

Details

Schweiz 2021, 110 min
Sprache: Französisch
Genre: Drama
Regie: Frédéric Baillif
Kamera: Joseph Areddy
Darsteller: Claudia Grob, Anais Uldry, Kassia Da Costa

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.