Entfernung über GPS
ab PLZ

Berlin, I love you

Nach Paris und New York wird auch an Berlin nun ein Liebesbrief in Form eines Episodenfilms verfasst, der sich aus Kurzfilmen international renommierter Regisseur*innnen (und Til Schweiger) zusammensetzt.

Mehr

Nach Paris und New York wird auch an Berlin nun ein Liebesbrief in Form eines Episodenfilms verfasst, der sich aus Kurzfilmen international renommierter Regisseur*innnen (und Til Schweiger) zusammensetzt. Keira Knightley und Dame Helen Mirren streiten über die Adoption eines Flüchtlingskindes, Mickey Rourke flirtet mit Toni Garrn, und Sibel Kekilli fährt Iwan Rheon durch die hippesten Bezirke. Wahrscheinlich ohne Sterni, Hundescheiße oder Plattenbauten, dafür aber mit Hannelore Elsner in ihrer letzten Filmrolle.

Details
Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.