Entfernung über GPS
ab PLZ

Berlin Drifters

Mehr

Ryota kam nach Berlin, um aus einem Onlinedate ein reales zu machen. Aber seine Eroberung schmeißt ihn gleich nach dem Sex wieder auf die Straße. Verzweifelt und ohne Bleibe, übernachtet Ryota im Darkroom eines Sexclubs, wo er Kôichi, einen anderen Exiljapaner, kennen lernt. Kôichi nimmt ihn mit zu sich, wo sich langsam Gefühle zwischen den beiden entwickeln, während der Neuzugang die Möglichkeiten des Berliner Nachlebens voll auskostet.

Details

J/D 2017, 123 min
Genre: Drama
Regie: Koichi Imaizumi
Drehbuch: Gengoroh Tagame
Darsteller: Lyota Majima, Koichi Imaizumi, Mioo Sato

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.