Entfernung über GPS
ab PLZ

Beans (2021)

Mehr

Ihr Name ist Tekahentahkhwa, doch alle nennen sie Beans. Selbstbewusst verfolgt das zwölfjährige Mohawk-Mädchen ihren Traum, an der renommierten Queen Heights Academy aufgenommen zu werden. Doch die Oka-Krise im kanadischen Quebec im Sommer 1990 bringt ihre Gewissheiten und Überzeugungen ins Wanken. In den Medien überschlagen sich die Berichte vom Kampf der Mohawks für ihre Rechte. Die friedlichen Proteste stoßen auf rassistische Gewalt.
(Berlinale

Details

Originaltitel: Beans
CDN 2020, 91 min
Regie: Tracey Deer
Darsteller: Kiawentiio, Rainbow Dickerson, Violah Beauvais

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.