Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 3 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Highlander – Es kann nur einen geben

Highlander | USA 1985 | Abenteuer, Action, Fantasy | Russell Mulcahy | 16

Der Highlander Connor MacLeod ist unsterblich. Als er 1536 eine sonst tödliche Wunde überlebt, wird er aus seinem Dorf vertrieben. Ein anderer Unsterblicher, der Spanier Ramirez, unterweist ihn im Schwerterkampf und klärt ihn auf: Wenn ein Unsterblicher einen anderen Unsterblichen enthauptet, geht dessen ganze Kraft und dessen ganzes Wissen auf ihn über. Der letzte Überlebende erhält die Macht, die gesamte Welt zu beherrschen. Diese Macht darf nicht in falsche Hände geraten. Bei einem Treffen im heutigen New York treten die letzten Überlebenden zum Endkampf gegeneinander an. Der Highlander trifft auf den stärksten der Unsterblichen: den mörderischen Barbaren Kurgan. Denn am Ende kann es nur einen geben.

Sobibor (2018)

Sobibor | RUS 2018 | Drama, Historischer Film, Kriegsfilm | Konstantin Khabenskiy | NEUSTART

Erzählt von unbeugsamem Widerstand des menschlichen Geistes gegen eine seelenlose Vernichtungsmaschine: Im Oktober 1943 unternahmen die Gefangenen des Lagers Sobibor gegen alle Chancen einen Aufstand.

Subway

USA 1985 | Gangsterfilm, Liebesfilm | Luc Besson | 12

Luc Besson hat die Handlung seines Films in die versteckten Areale der Pariser Metro verlegt, die sich einige Menschen als Lebensraum erschlossen haben. Die Unterweltler leben wie in einer Parallelwelt. Nur ab und an kommt es zu spannungsreichen Kontakten vor allem mit der Polizei, der sich die Untergrund-Bewohner nur mit schnellen Rollschuhfahrten und kühnen Sprüngen über anfahrende Metro-Züge hinweg entziehen können.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.