Entfernung über GPS
ab PLZ

Al Pacino – Scarface

Aufstieg und Fall des Gangsters "Scarface" Tony Montana, der es vom eingewanderten Tellerwäscher zum Chef einer Kokainschmugglerbande in Florida brachte.

Mehr

Der Film beginnt mit einer Rede von Fidel Castro im Jahre 1980, in der er zum ersten Mal den auswanderungswilligen Cubanern gestattet, das Land zu verlassen. Unter den Flüchtlingen befindet sich auch der Kleinkriminelle Tony Montana und sein Kumpel. Sie landen in einem überfüllten Auffanglager in Miami. Es dauert nicht lange bis Tony Kontakt zur örtlichen Mafia bekommt. Er ersticht im Lager irgend einen miesen Typen, kommt im Gegenzug heraus und dazu erhält er die Chance, seinen ersten Waffendeal klar zu machen.

Details

Originaltitel: Scarface
USA 1982, 170 min
Genre: Gangsterfilm
Regie: Brian de Palma
Drehbuch: Oliver Stone
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: Al Pacino, Michelle Pfeiffer, Steven Bauer
FSK: 18

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.