Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Abigail

Mehr

Kinder können solche Monster sein. Diese äußerst schmerzhafte Lektion erfährt eine Bande von Möchtegern-Kriminellen am eigenen Leib, als sie Abigail, die zwölfjährige Tochter eines mächtigen Unterweltbosses, entführen. Dabei wirkte dieser Auftrag für die ambitionierten Verbrecher kinderleicht: Sie entführen die kleine Ballerina, bewachen sie über Nacht in einem entlegenen Herrenhaus und streichen als Belohnung satte 50 Millionen Dollar Lösegeld ein. Doch wendet sich das Blatt, als ein Kidnapper nach dem anderen in den düsteren Gängen ihres Verstecks verschwindet. Mit wachsendem Entsetzen erkennen sie, dass es sich bei ihrer Geisel keineswegs um ein harmloses Mädchen handelt, sondern um eine unerbittliche Jägerin, die gerne mit ihrem Essen spielt.

Details

USA 2024, 90 min
Genre: Horror
Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett
Drehbuch: Guy Busick, Stephen Shields
Kamera: Aaron Morton
Musik: Brian Tyler
Verleih: Universal Pictures
Darsteller: Kathryn Newton, Dan Stevens, Kevin Durand, Giancarlo Esposito
Kinostart: 18.04.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
3 Suchtreffer in Multiplexkinos gefunden:
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.