Entfernung über GPS
ab PLZ

3100 Meilen: Laufen für die Seele

Dokumentarfilm über ein jährlich stattfindendes Rennen, bei dem die Teilnehmer:innen über im Durchschnitt 52 Tage eine Distanz von 3100 Meilen/knapp 5000km zurücklegen

Mehr

Dokumentarfilm über ein jährlich stattfindendes Rennen, bei dem die Teilnehmer:innen über im Durchschnitt 52 Tage eine Distanz von 3100 Meilen/knapp 5000km zurücklegen. Von dieser Herausforderung erhoffen sie sich eine spirituelle Erleuchtung. Der Film begleitet eine Reihe von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen, die am Rennen teilnehmen.

Details

Originaltitel: 3100: Run And Become
USA 2018, 79 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Sanjay Rawal
Drehbuch: Sanjay Rawal
Kamera: Sean Kirby
Schnitt: Alex Meillier
Musik: Michael A. Levine
Verleih: mindjazz pictures
Kinostart: 14.05.2020

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.