Entfernung über GPS
ab PLZ

Pünktchen und Anton (1953)

Anton in Not: Seine Mutter ist seit Wochen krank und er muss durch Botengänge zusätzlich Geld verdienen. Pünktchen, das Kind reicher Eltern, möchte ihm helfen.

Mehr

Pünktchen hat reiche Eltern. Die sieht sie aber so gut wie nie, weil sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind. Anton hat eine kranke Mutter, die er ganz allein versorgen muß. Und neben der Schule verdient er sich auch noch Geld dazu. Trotzdem sind Pünktchen und Anton die dicksten Freunde.

Teilen
Details

Originaltitel: Pünktchen und Anton
Deutschland 1953, 91 min
Genre: Familienfilm, Literaturverfilmung
Regie: Thomas Engel
Drehbuch: Erich Kästner
Verleih: Wild Utopia Film und Medienvertriebs GmbH
Darsteller: Sabine Eggerth, Paul Klinger, Hertha Feiler
FSK: 6

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.