Entfernung über GPS
ab PLZ

My Buddha Is Punk

MY BUDDHA IS PUNK ist das faszinierende Porträt einer rebellischen Jugendkultur inmitten einer restriktiven, konservativen und zutiefst religiös geprägten Gesellschaft.

Mehr

Kyaw Kyaw, ein 25-jähriger burmesischer Punk, träumt vom Durchbruch der Punkbewegung in Myanmar. Zusammen mit den Mitgliedern seiner Punkband versucht er, auf die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen. Mit seiner Musik und den Demonstrationen auf der Straße kritisiert er den andauernden Bürgerkrieg und die Verfolgung der ethnischen Minderheiten. Er reist durch das Land, um seine eigene Philosophie unter der jungen Generation zu verbreiten: Eine Symbiose aus Buddhismus und Punk, die religiöse Gebote und politische Doktrin ablehnt.

achtung berlin

Teilen
Details

Deutschland 2015, 68 min
Sprache: Deutsch
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Regie: Andreas Hartmann
Drehbuch: Andreas Hartmann
Kamera: Andreas Hartmann
Schnitt: Andreas Hartmann
Musik: Rebel Riot

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.