Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Bundesplatz-Kino

WERKSCHAU HARRY BAER

Harry Baer (*1947) spielte seine allererste Filmrolle in Rainer Werner Fassbinders KATZELMACHER und bekam von Fassbinder auch seinen Künstlernamen verpasst – eigentlich hieß er Zöttl. Jahrelang gehörte Baer zu Fassbinders engstem Kreis an Stammschauspieler*innen. Später arbeitete er unter anderem mit Doris Dörrie, Mika Kaurismäki und Bernhard Sinkel zusammen und bereicherte zahllose deutsche Fernsehproduktionen. Zuletzt im Kino war er in der Charlotte Roche-Verfilmung FEUCHTGEBIETE (2013) und in Sofia Espinosas Debüt BRUMA (2018) zu sehen. Von Ende Januar bis Ende März stürzt sich das Bundesplatz-Kino in eine ausführliche Retrospektive, die am 20.1. mit Fassbinders KATZELMACHER startet.

Immer sonntags um 15.30 Uhr: 20.1. KATZELMACHER / 27.1. GÖTTER DER PEST / 3.2.: WHITY / 10.2. PIONIERE IN INGOLSTADT / 17.2. ADOLF UND MARLENE / 24.2. ZWEI SUPERTYPEN RÄUMEN AUF / 3.3. FAUSTRECHT DER FREIHEIT / 10.3. IM HIMMEL IST DIE HÖLLE LOS / 17.3. DIE DRITTE GENERATION / 24.3. LUDWIG / 31.3. HARDER UND DIE GÖRE

WERKSCHAU HARRY BAER

Datum: 10.02.2019 bis 31.03.2019
Uhrzeit: 15:30
Sprache: Deutsch
Ort: Bundesplatz-Kino

Bundesplatz 14, 10715 Berlin
Telefon: 030/85 40 60 85
www.bundesplatz-kino.de/
U9, S 41/42/46, Bus 248/N9 U+S-Bahnhof Bundesplatz