Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Acud Kino

VISIONÄR Film Festival

Das Visionär Filmfestival bietet Erst- oder Zweitregisseur:innen im Acud Kino eine Platform, das Augenmerk liegt dabei auf von Frauen inszenierten Filmen und dem Infragestellen von Geschlechterkonzepten. In Sophie Marcottes L.A. TEA TIME wird aus einem Interview mit Miranda July (KAJILLIONAIRE) eine religiöse Reise, und in Kunlin Wangs experimentellem OBSCURE emanzipieren sich Bauernkinder nicht nur von ihren patriarchalischen Familienstrukturen. Ein besonderes Highlight ist die Eröffnungsveranstaltung „Kino Sonico“ bei der zwei Berliner Elektronikmusikerinnen neue Partituren zu Kurzfilmen der wiederentdeckten Stummfilmpionierin Alice Guy Blaché vorstellen.

VISIONÄR Film Festival

Datum: 21.09.2020 bis 28.09.2020
Ort: Acud Kino

Veteranenstr. 21, 10119 Berlin
Telefon: 030/44 35 94 98
www.acudkino.de/
U8, M1 Rosenthaler Platz, M8/12 Brunnenstraße/Invalidenstraße, S1/2 Nordbahnhof
visionaerfilmfestival.com