Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Bundesplatz-Kino

Psyche & Film: HEILIGE SPIELE, BORN IN EVIN

Im neuen Jahr steht das Psyche & Film-Programm des Bundesplatz-Kinos unter der Überschrift „Ins Licht“. Im Januar zeigt das Kino Rüdiger Sünners HEILIGE SPIELE - EINE FILMWANDERUNG ZU JOHANN SEBASTIAN, in dem der Regisseur über einen Besuch der Lebensorte Johann Sebastian Bachs eine Annäherung an das Genie des Künstlers versucht. Rüdiger Sünner wird zur Vorführung anwesend sein. Im Februar läuft der Dokumentarfilm BORN IN EVIN von Maryam Zaree, die in dem iranischen Hochsichheitsgefängnis, in dem das Regime auch politische Häftlinge festhält, geboren wurde, und sich in ihrem Film auf eine sehr persönliche, schwierige Spurensuche macht. Bei beiden Vorstellungen wird es Einführungen und nach den Vorführungen Diskussionen geben, die Gesprächsleitung übernehmen Edith Rosin (C.G.Jung Gesellschaft) und Donat Keusch (Drehbuchanalyst).

31.1. HEILIGE SPIELE - EINE FILMWANDERUNG ZU JOHANN SEBASTIAN / 28.2. BORN IN EVIN, jeweils um 20.30 Uhr, mit Gästen

Psyche & Film: HEILIGE SPIELE, BORN IN EVIN

Datum: 31.01.2023 bis 28.02.2023
Uhrzeit: 20:30
Ort: Bundesplatz-Kino

Bundesplatz 14, 10715 Berlin
Telefon: 030/85 40 60 85
www.bundesplatz-kino.de/
U9, S 41/42/46, Bus 248/N9 U+S-Bahnhof Bundesplatz