Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Z-inema

New Dark Cinema

Als Special Event zeigt das Z-inema am 3.5. um 20 Uhr ON THE BORDER, einen Dokumentarfilm über das italienische Butoh-Tanzfestival „Dancing on The Border“, mit Gästen. Den Rest des Programms machen aktuelle Genrefilme aus, die auf Klassiker der 80er/90er anspielen („Those Were The Days“ im Mai), oder neue dunkle Wege gehen („New Dark Cinema“ im Juni). Ein Sommercampbetreuer (YOU MIGHT BE THE KILLER, 10.5.) und ein Filmjournalist (VICIOUS FUN, 24.5.) müssen sich auf ihr gesammeltes Horrorfilmwissen verlassen, wenn sie mit echten Killern konfrontiert sind. In SUPER DARK TIMES (17.5.) wird eine Freundschaft auf die Probe gestellt, und im SUMMER OF `84 (31.5.) sind vier Freunde einem Serienkiller auf der Spur. Der Juni bringt die Neustarts RIVALE (7.6.), LUZIFER (14.6.) und THE DARK AND THE WICKED (21.6.) Der australische HOUNDS OF LOVE (28.6.) basiert auf einer wahren Begebenheit: Vicki muss die Konflikte zwischen dem Paar, das sie gekidnappt hat, ausnutzen, um sich zu befreien.
Immer dienstags um 20 Uhr

New Dark Cinema

Dienstags um 20 Uhr
Datum: 03.05.2022 bis 28.06.2022
Uhrzeit: 20:00
Ort: Z-inema

Bergstr. 2, 10115 Berlin
Telefon: 030/28 38 91 21
www.z-bar.de/

zbarberlin.com/kino-z-inema/