Entfernung über GPS
ab PLZ

News

Z-inema

Lemke!

Das Z-Inema widmet sich im Oktober ausführlich den neueren Filmen des Regisseurs Klaus Lemke. Nach seinem Durchbruch mit ROCKER (1972) drehte Lemke unermüdlich weiter, hatte aber immer wieder Phasen, in denen er eher ein Geheimtip war, nur um dann irgendwann wiederentdeckt und -geschätzt zu werden.
Das Z-Inema hat sich, in Zusammenarbeit mit Lemke selbst, ein paar besondere Filme rausgesucht.
Angefangen mit PAUL, dem Lieblingsfilm des Kinoteams, folgt am 12.10. das Kleingangsterdrama KEIN GROSSES DING (In Anwesenheit des Hauptdarstellers). Am Freitag, den 15. rückt Lemke selbst in den Mittelpunkt, wenn er in der Berlin-Premiere von BAD BOY LEMKE - DIE ABGEBROCHENEN FILME über seine Arbeitsweise und die Gründe dafür, warum viele seiner Filmprojekte abgebrochen wurden, erzählt.
Und als Höhepunkt findet am 26.10. die Kinopremiere von Lemkes neuem Film BERLIN IZZA BITCH, einem Mafiafilm a la Berlin, statt.

12.10. KEIN GROSSES DING / 15.10. BAD BOY LEMKE - DIE ABGEBROCHENEN FILME / 26.10. BERLIN IZZA BITCH, jeweils 20 Uhr

Bonus: Nach dem Screening von BAD BOY LEMKE, am Freitag, dem 15.10. kommt Klaus Lemke, live, via Telefon zum Publikumstalk dazu. Kein Skype, oder Stream, sondern so richtig old-school am Telefon!

Lemke!

Datum: 08.10.2021 bis 26.10.2021
Uhrzeit: 20:00
Sprache: Deutsch
Ort: Z-inema

Bergstr. 2, 10115 Berlin
Telefon: 030/28 38 91 21
www.z-bar.de/

zbarberlin.com/kino-z-inema/