Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Freilichtbühne Weißensee

HORROR UND HOCHKULTUR

Die Freilichtbühne Weißensee ist nicht nur das einzige Open-Air Kino in Berlin, das regelmäßig Horrorfilme im Programm hat, es fasst den Begriff auch sehr weit. So laufen in der „Horror & Hochkultur“-Reihe auch Lucrecia Martels Kolonialdrama ZAMA, in dem ein frustrierter Kolonialbeamter auf eine Versetzung wartet, die nie eintrifft, und der preisgekrönte Dokumentarfilm MACHINES, der in das labyrinthische Höllenreich einer nordindischen Textilfabrik führt. Weniger Hochkultur wenn auch nicht notwendigerweise mehr Horror bieten André Muschettis Neuverfilmung von Stephen Kings Clown-Horror ES (2017), der post-apokalyptische Survival-Thriller IT COMES AT NIGHT (2018, R: Trey Edward Shults), und der österreichische Neo-Psycho-Horror ICH SEH ICH SEH von Veronika Franz und Severin Fiala, der tolle Unruhe-Bilder erfindet.

1.8. PAPILLON (1973) / 4.8. ES / 8.8. MACHINES / 15.8. IT COMES AT NIGHT / 22.8. ZAMA / 29.8. ICH SEH ICH SEH

HORROR UND HOCHKULTUR

Datum: 29.08.2018 bis 29.08.2018
Uhrzeit: 21:15
Ort: Freilichtbühne Weißensee

Große Seestr. 9-10, 13086 Berlin
Telefon: 030/24 72 78 01

freilichtbuehne-weissensee.de/