Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Z-inema

German Independents

Das Z-inema zeigt Filme, die fast völlig ohne Filmförderung entstanden sind. Alle Regisseure werden auch im Kino zu Gast sein. GUITAR MEN von Thomas Wind entstand 2006, aber jetzt gibt es einen „Director’s Cut“. Es geht um die Jagd auf ein Relikt durch Auftragskiller, die Stasi, Neo-Nazis und den Vatikan über drei Kontinente, wobei natürlich alles in Berlin gedreht ist. STAND UP! WAS BLEIBT WENN ALLES WEG IST (2021) von Timo Jacobs erzählt von einem einst erfolgreichen Komiker, der an Demenz leidet und in einen Kunstraub verwickelt wird. In BAD BOY LEMKE erzählt der kürzlich verstorbene Regisseur von seinen unvollendeten Filmen. BASTARD IN MIND von Sobo Swobotnik ist ein dokumentarischer Essayfilm, in dem der Regisseur versucht, mit einer Extremsituation klar zu kommen: In seinem Kopf wurde ein lebensbedrohliches Aneurysma entdeckt.

6.9. GUITAR MEN – Director‘s Cut / 13.9. STAND UP! WAS BLEIBT WENN ALLES WEG IST / 20.9. BAD BOY LEMKE / 27.9. BASTARD IN MIND, jeweils um 20 Uhr

German Independents

Dienstags, 20 Uhr
Datum: 06.09.2022 bis 27.09.2022
Uhrzeit: 20:00
Ort: Z-inema

Bergstr. 2, 10115 Berlin
Telefon: 030/28 38 91 21
www.z-bar.de/

zbarberlin.com/kino-z-inema/