Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen, Festivals

City Kino Wedding

Final Girls Berlin Film Festival 2023

Die achte Ausgabe des Final Girls Berlin Film Festival ist vom 1. - 5. Februar zurück im City Kino Wedding!

Der Eröffnungsfilm RAQUEL 1:1 (Regie: Mariana Bastos, Berlin-Premiere) kommt aus Brasilien und befasst sich mit obsessiver religiöser Hingabe. Andere Filmhighlights sind das schonungslos brutale kanadische Arktis-Abenteuer POLARIS (Regie: Kirsten Carthew, Deutschland-Premiere) über ein junges Mädchen, das unter Aufwendung all ihren Mutes in den extremen Bedingungen versucht, zu überleben, der intensive Ausflug ins Land des Schlafes aus Norwegen NIGHTMARE (Regie: Kjersti Helen Rasmussen, Deutschland-Premiere) sowie Hannah Barlows und Kane Senes SISSY mit einem hochgradig humorvollen Blick auf toxische Freundschaft in Zeiten der sozialen Medien.

Erfreut eure film-hungrigen Augen an unseren Kurzfilmblöcken female bonds, creatures, body horror, queer horror, bodily autonomy, young ‘n deadly, midnight horror, high tension und close to home. Es wird Vorträge über Rape-Revenge-Filme, die unter der Regie von Frauen gemacht wurden, mexikanischem Post-Millenium-Horror und "hagsploitation" in American Horror Story geben. Außerdem besteht die Möglichkeit an einem Hexensabbat-Workshop teilzunehmen, eigene Tarotkarten zu kreieren und in einem unserer Selbstverteidigung-Workshops die Abwehr gegen Zombies zu erlernen und damit das Festival gebührend abzuschließen.

Final Girls Berlin Film Festival 2023

Datum: 01.02.2023 bis 05.02.2023
Ort: City Kino Wedding

Im Centre Francais, Müllerstr. 74, 13349 Berlin
Telefon: 01525/968 79 21
citykinowedding.de/
U6 Rehberge, Bus: 120
www.finalgirlsberlin.com/