Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Krokodil

Film & Gespräch: BRAT (DER BRUDER)

Aleksej Balabanows Film BRAT (DER BRUDER) aus dem Jahr 1997 gilt bis heute in Russland als Kultfilm. Der von der russischen Schauspiellegende Sergej Bodrow Jr. gespielte BRAT sucht in einer skrupellosen Gesellschaft im St. Petersburg der 1990er Jahre seine Bestimmung. Der Film wirft nicht nur Fragen nach der nationalen Identitätsbildung in Russland auf, sondern auch nach den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Machtvakuums, das die ersten postsowjetischen Jahre prägte. Im anschließenden Filmgespräch soll es darum gehen, welches Bild der „wilden 1990er“ der Film vermittelt und wie sich das in BRAT thematisierte Machtvakuum dieser Zeit bis heute auf Rechtsstaatlichkeit in Russland auswirkt.

Zu Gast: Michael Rochlitz (Professor für Volkswirtschaftslehre, insb. Institutionellen Wandel, an der Universität Bremen) und Julia Langbein (Leiterin des Forschungsschwerpunkts „Politische Ökonomie und Integration“ am ZOiS).

Film & Gespräch: BRAT (DER BRUDER)

Datum: 23.09.2021
Uhrzeit: 18:00
Sprache: Russisch mit englischen Untertiteln
Ort: Krokodil

Greifenhagener Str. 32, 10437 Berlin
Telefon: 030/44 04 92 98
www.kino-krokodil.de/

kino-krokodil.de/programm