Entfernung über GPS
ab PLZ

News

Das neue Heft ist da!

INDIEKINO BERLIN Magazin #53, November 2018

Der November wird beschwingt und lädt zum Mitwippen ein: Ob im entspannten Bossa-Nova-Rhythmus in WO BIST DU, JOÃO GILBERTO?, im Punk- und Post-Punk-Dub-Sound von The Slits in HERE TO BE HEARD – THE STORY OF THE SLITS, im russischen New-Wave-Rock von Viktor Tsoi in LETO oder zu Queens Rock-Hymnen in BOHEMIAN RHAPSODY. Sympathische Singer/Songwriter-Kost präsentieren die neue Nick-Hornby-Komödie JULIET, NAKED, zu der auch Ethan Hawke einige Songs beisteuerte, und die lesbische Liebesgeschichte BECKS, in der die Sängerin Lena Hall die Musikerin Becks spielt, die nach einer fiesen Trennung zurück in die Kleinstadt zieht. Den Dokfilm MATANGI/MAYA/M.I.A. interessiert neben der Musik auch die politische Haltung des engagierten tamilisch-britischen Popstars, und DER KLANG DER STIMME untersucht, wie der ganze Zauber funktioniert.


Das Heft zum Onlinelesen: https://issuu.com/indiekino/docs/indiekinoberlin_magazin_2018-11_web

Das Heft zum Download als PDF: http://www.indiekino.de/news/de/magazin/2018-11