Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Krokodil

Botanik und Politik

Am 17.1. zeigt das Krokodil den Dokumentarfilm TAMING THE GARDEN, der das größenwahnsinnige Projekt des „mächtigsten Mannes“ in Georgien, Bidsina Ivanishvili, verfolgt. Aus allen Teilen des Landes lässt er jahrhundertealte Bäume nach Norden schaffen, um dort einen botanischen Park anzulegen. Der poetische Film wurde in Georgien als „zu politisch“ eingestuft und war kaum zu sehen. Zum anschließenden Filmgespräch ist Regisseurin Salomé Jashi zu Gast. In der ungewöhnlichen ZDF/DEFA-Auftragsproduktion LEUTE MIT LANDSCHAFT (1987-1988) porträtierte Andreas Vogt Menschen im Naturschutzgebiet von Elbe und Havel, darunter den Bauer Otto, der aus der SED ausgeschlossen wurde und den Dorfpfarrer Günter, der sich im Umweltschutz engagiert. Der Regisseur ist zu Gast.

17.1. um 18 Uhr TAMING THE GARDEN / 6.2. um 18 Uhr LEUTE MIT LANDSCHAFT

Botanik und Politik

Datum: 17.01.2023 bis 07.02.2023
Uhrzeit: 18:00
Ort: Krokodil

Greifenhagener Str. 32, 10437 Berlin
Telefon: 030/44 04 92 98
www.kino-krokodil.de/

kino-krokodil.de/programm