Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

BrotfabrikKino

Berlinfilmrarität: ROMAN EINER JUNGEN EHE

Gemäß der damaligen Linie der SED schildert ROMAN EINER JUNGEN EHE (1952, R: Kurt Maetzig) die Entwicklung im zerstörten, besetzten und bald gespaltenen Berlin zwischen 1946 und 1952 am Beispiel eines Schauspielerehepaars: Die Frau erwärmt sich rasch für das einer herrlichen Zukunft entgegenstrebende „Friedenslager“, derweil ihr Mann manch bittere Lektion lernen muss, um zu erkennen, dass im Westen nur Elend, Kulturlosigkeit und Kriegshetze herrschen.

7.2.-13.2. um 18 Uhr

Berlinfilmrarität: ROMAN EINER JUNGEN EHE

Datum: 07.02.2019 bis 13.02.2019
Uhrzeit: 18:00
Sprache: Deutsch
Ort: BrotfabrikKino

Prenzlauer Promenade 3, 13086 Berlin
Telefon: 030/471 40 01
brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

www.brotfabrik-berlin.de