Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Z-inema

Berlin-Premiere: BAD BOY LEMKE - DIE ABGEBROCHENEN FILME

Der Filmemacher Klaus Lemke dreht seine ungestümen Werke am liebsten mit Laiendarsteller*innen und oft ohne Unterstützung durch Fördergelder. Da kam es im Laufe seiner langen Karriere schon mehr als einmal vor, dass ein Film mitten im Dreh abgebrochen werden musste. Im Dokumentarfilm BAD BOX LEMKE lässt Lemke sich selbst von seiner Arbeitsweise und diesen Projekten erzählen, woran sie scheiterten und worin er seine Energie stattdessen investiert hat.
"Ich versuche dem Leben eine Falle zu stellen und hoffe, dass das Leben naiv genug ist, um hineinzutappen.", so der Filmemacher.

Am 15.10. findet die Berlinpremiere des Films um 20 Uhr im Z-Inema statt. Ob Lemke selbst kommt, ist noch unklar.

Berlin-Premiere: BAD BOY LEMKE - DIE ABGEBROCHENEN FILME

Datum: 15.10.2021
Uhrzeit: 20:00
Sprache: Deutsch
Ort: Z-inema

Bergstr. 2, 10115 Berlin
Telefon: 030/28 38 91 21
www.z-bar.de/

zbarberlin.com/kino-z-inema/