Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

BrotfabrikKino

BERLIN-FILM-RARITÄT: IKARUS

Heiner Carows Film IKARUS (DDR 1975) erzählt von Matthias, der sich an seinem neunten Geburtstag auf den Rundflug über Berlin freut, den ihm sein Vater vor einiger Zeit versprochen hat. Doch der Vater, wie die Mutter nach der Scheidung längst wieder neu liiert, scheint sein Versprechen vergessen zu haben und ist unauffindbar. Also macht sich Mathias auf die Suche nach ihm, quer durch Ost-Berlin, bis zum Flughafen Schönefeld. Angriffe auf Carows Film, der in DDR als das Porträt einer Gesellschaft mit Defiziten im zwischenmenschlichen Umgang verstanden wurde, führten dazu, dass der Drehbuchautor Klaus Schlesinger und seine Frau Bettina Wegener, die Liedtexte zu IKARUS beigesteuert hatte, von der DDR „ausgebürgert“ wurden.

10.-16.1. jeweils um 18 Uhr
am 14.1. mit einer Einführung

BERLIN-FILM-RARITÄT: IKARUS

Datum: 10.01.2019 bis 16.01.2019
Uhrzeit: 18:00
Ort: BrotfabrikKino

Prenzlauer Promenade 3, 13086 Berlin
Telefon: 030/471 40 01
brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/