Entfernung über GPS
ab PLZ

Festivals

Arsenal, fsk-Kino, City Kino Wedding, Wolf

ALFILM – 9. ARABISCHES FILMFESTIVAL BERLIN

Seit neun Jahren holt das ALFILM Festival neues Kino aus der arabischsprachigen Welt nach Berlin. Diesmal sind unter anderem Palästina, Katar, Jordanien, Libanon, Algerien, Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate mit Filmen vertreten. Spiel- und Dokumentarfilme sind den unabhängigen Macher*innen das Festivals gleich wichtig. Der Eröffnungsfilm BEAUTY AND THE DOGS von Kaouther Ben Hania erzählt von der jungen Mariam, die nach einer Party von Polizisten vergewaltigt wird und nicht nur mit dem traumatischen Erlebnis, sondern auch mit der Verachtung der tunesischen Gesellschaft klarkommen muss. Im Dokfilm MEIN PARADIES reist Regisseur Ekrem Heydo auf den Spuren eines 25-Jahre alten Klassenfotos in seine Heimat im kurdischen Teil Nordsyriens. Das Foto zeigt eine multiethnische Gesellschaft aus Arabern, Kurden, Tschetschenen und Armeniern, die seit dem Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs in ethnische und konfessionelle Lager gespalten ist. Die Doku 17 begleitet das jordanische U-17-Frauenfußballteam während der Vorbereitung zur FIFA U-17 Frauenweltmeisterschaft in Jordanien 2016.
Im diesjährigen Spotlight „Reflections on Arab Masculinities“ geht es um wandelnde Konzepte von Männlichkeit im arabischen Film der 1970er bis heute. Die Bandbreite reicht vom Porträt eines musikliebenden Mackers, der in OMAR GATLATO (Algerien 1976, R: Merzak Allouache) durch die Straßen von Algier streift, bis zum selbstreflexiven ROOM FOR A MAN (Libanon/USA 2017), in dem Anthony Chidiac die Rekonstruktion einer queeren Identität zwischen Argentinien und dem Libanon, dominanter Mutter und abwesendem Vater, unternimmt. Außerdem bei ALFILM 9: Diskussionen, Vorträge, Party, Kurzfilme und viele, viele Gäste. www.alfilm.de
11. - 18.4., in den Kinos: Arsenal, fsk-Kino, City Kino Wedding, Wolf

ALFILM – 9. ARABISCHES FILMFESTIVAL BERLIN

Datum: 11.04.2018 bis 18.04.2018
Ort: Arsenal, fsk-Kino, City Kino Wedding, Wolf
htp://www.alfilm.de