Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen, Feature

Brotfabrik Kino, Klick Kino, fsk Kino

80 Jahre Derek Jarman Retrospektive

A man will be forgotten in time and noone will remember our work“ sagte Derek Jarman, wütend und dem Tod nahe, in seinem letzten Film, BLUE. Noch ist Derek Jarman, eine der wichtigsten Stimmen der 70er, 80er und 90er Jahre nicht vergessen. Am 31.1. wäre der 1994 verstorbene Filmemacher, Künstler und Queer-Aktivist 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat das British Film Institute zahlreiche Filme Jarmans restauriert und digitalisiert.

Wer noch einmal die Liebe, den Zorn, die revolutionäre Kraft und die Körperlichkeit des Kinos spüren möchte, sollte die Filme von Derek Jarman sehen. Die Gelegenheit bietet sich unter anderem im Brotfabrik Kino, das im Januar und Februar CARAVAGGIO (29. & 30.1.), WAR REQUIEM (31.1. & 1.2.) und EDWARD II. (2.2.) zeigt. Das Klick Kino zeigt am 31.1. EDWARD II. mit einer Einführung von Björn Koll und Wieland. Auch das fsk-Kino plant eine Hommage.

fsk Kino am Oranienplatz
21.Jan. 17:45 Uhr: CARAVAGGIO
22.Jan. 15:45 Uhr: BLUE / 17:45 Uhr THE GARDEN
23. Jan. 15:45 Uhr: BLUE / 17:45 Uhr EDWARD II
24. Jan. 17:45 Uhr WITTGENSTEIN
25. Jan. 17:45 Uhr: WAR REQUIEM
26. Jan. 17:45 Uhr: DEREK (Dokumentarfilm, GB 2008)

80 Jahre Derek Jarman Retrospektive

Datum: 30.01.2022 bis 02.02.2022
Ort: Brotfabrik Kino, Klick Kino, fsk Kino