Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

BrotfabrikKino

100 Jahre Wolfgang Borchert

Wolfgang Borchert wäre 2021 hundert Jahre alt geworden. Das Brotfabrik Kino zeigt aus diesem Anlass den Film LIEBE 47, der zwei Jahre nach Wolfgang Borcherts Tod ausgerechnet von Wolfgang Liebeneiner nach Motiven aus Borcherts Theaterstück „Draußen vor der Tür“ gedreht wurde. Liebeneiner war seit 1942 Produktionschef der Ufa und Mitglied des Präsidialrats der Reichstheaterkammer, von Goebbels erhielt er zum Dank für Propagandafilme wie ICH KLAGE AN, eine Rechtfertigung der Nazi-Mordkampagne gegen Behinderte, einen Professorentitel. Die offizielle Filmproduktion in BRD und DDR gibt da wenig her, aber seit den achtziger Jahren adaptierte der Magdeburger Filmemacher Michael Blume unabhängig von der staatlichen Filmproduktion Texte von Borchert. Das Brotfabrik Kino zeigt die Borchert-Filme von Blume am 17.9. in Anwesenheit von Michael Blume.

LIEBE 47: 16.9. + 19.9. um 18 Uhr (im Kino) / 18.9. um 21 Uhr (Open Air)
KURZFILME VON MICHAEL BLUME: 17.9. um 21.00 Uhr, in Anwesenheit des Filmemachers

100 Jahre Wolfgang Borchert

Datum: 16.09.2021 bis 19.09.2021
Ort: BrotfabrikKino

Prenzlauer Promenade 3, 13086 Berlin
Telefon: 030/471 40 01
brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

www.brotfabrik-berlin.de/