My location via GPS
Postcode

Republic of Silence

More

In her very personal film diary, Diana El Jeiroudi, who lives in exile in Berlin today, talks about her childhood, life in an autocratic regime, war, and escape.

Susanne Kim

Credits

Deutschland/ Frankreich/ Syrien/ Italien 2021, 183 min
Genre: Documentary
Director: Diana El Jeiroudi
Author: Diana El Jeiroudi
DOP: Sebastian Bäumler
Montage: Diana El Jeiroudi, Katja Dringenberg
Distributor: Edition Salzgeber
Release: 11.08.2022

Website
IMDB

Screenings

Screenings

  • OV Original version
  • OmU Original with German subtitles
  • OmeU Original with English subtitles

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.