My location via GPS
Postcode

Quo vadis Aida?

More

In July 1995, when Serbian soldiers and the paramilitary marched into protected zone Srebrenica, Aida works as a translator in the nearby UN base Potočari.

Hendrike Bake

Credits

Original title: Quo vadis Aida?
Bosnien-Herzogowina/ Österreich/ Rumänien/ Niederlande/ Deutschland/ Polen/ Frankreich/ Norwegen 2020, 101 min
Genre: Drama
Director: Jasmila Žbanić
Author: Jasmila Žbanić
DOP: Christine A. Maier
Montage: Jaroslaw Kaminski
Music: Antoni Lazarkiewicz
Distributor: farbfilm Verleih
Cast: Jasna Đuričić, Izudin Bajrović, Boris Ler, Dino Bajrović, Raymond Thiry, Johan Heldenbergh
FSK: 12
Release: 05.08.2021

Website
IMDB

Screenings

Screenings

  • OV Original version
  • OmU Original with German subtitles
  • OmeU Original with English subtitles

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.